Zurück
Strategisch denken. Gezielt handeln.

Vertragsmanagement:

Unternehmen absichern – Komplexität reduzieren.

Unsere METRIKS-Dienstleistungen im Bereich Vertragsmanagement:

  • Compliance-Analyse
  • Standardprozess Vertragsmanagement
  • Transformations- und Veränderungsmanagement
  • Etablierung Prozesssteuerung mit Einbindung in Ihr Managementsystem

Ihre bedürfnisse

Unternehmensweite Vertragsübersicht
Risiko- & Kostenkontrolle
Compliance-Konformität
Kontinuierliche Prozessführung & -steuerung

  

Unsere Leistungen

Strukturierte Vertrags- & Complianceanalyse
Lieferung Standardprozess mit Best Practices
Einführung Prozess, Rollen & Culture Change
Etablierung Steuerungs-System mit KPI’s & Einbindung ins MMS

METRIKS:

VERTRAGSMANAGEMENT.

In einem Unternehmen basieren über 80 % der Aufgaben und Tätigkeiten auf rechtsverbindlich geschlossenen Verträgen. Im Unternehmensalltag wird diesem Sachverhalt aber oftmals nur geringe Bedeutung beigemessen, obwohl diese Verträge einen direkten Einfluss auf Kosten und Erträge haben. Das Ziel eines effizienten Vertragsmanagements muss daher sein, die wirtschaftlichen und rechtlichen Risiken trotz wachsender Komplexität von Geschäftsvorfällen zu minimieren, die Bewirtschaftung von Verträgen in Bezug auf Fristen und Leistung zu kontrollieren und die Kosten- und Ertragspotenziale durch einen systematischen Umgang mit Verträgen zu steigern.

VERTRAGSMANAGEMENT.

Ihre Vorteile:

 

Wir von METRIKS reduzieren in Ihrem Unternehmen den Aufwand und die Durchlaufzeit bei der Vertragserstellung. Unser Ansatz garantiert Ihnen eine Kostenkontrolle durch aktives Management von Fristen sowie Prozesssicherheit durch Transparenz und klar definierte Rollen. Unsere Dienstleistungen im Vertragsmanagement verankern in Ihrem Unternehmen eine Risikovorsorge durch Standardisierung und die konsequente Einhaltung von Compliance-Vorgaben. Ein weiterer Vorteil für Sie ist der Zugewinn der Steuerbarkeit über den gesamten Lifecycle eines Vertrages. Unsere METRIKS-Maßnahmen zum Vertragsmanagement resultieren in einer aktiven Prozessführung durch Kennzahlen und kontinuierliche Verbesserung und wirken dadurch wie ein Frühwarnsystem für potenzielle Risiken.