Blog

Unternehmerdialog 2014

Im Sommerdialog 2014 prüfen wir die Erfolgsfaktoren einer Marke am Beispiel des FC Basel und ergründen im Kaminabend 2014 Führung und Verhalten zusammen mit dem Autor Dr. Max Meyer.

Teilen

Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Sommerdialog 2014

Am 26. Juni 2014 ab 18.30 Uhr

Der Wert eines Unternehmens wird zunehmend von nicht-materiellen Werten wie z.B. einer gut eingeführten Marke, mit positiven Assoziationen zu Produkten oder Dienstleistungen bestimmt.

Bei unserem diesjährigen Sommerdialog wollen wir dieses Thema in den Mittelpunkt stellen und den Vergleich wagen – mit der erfolgreichen und zugleich emotionalen Marke FC Basel.

Bei unserem diesjährigen Sommerdialog wollen wir dieses Thema in den Mittelpunkt stellen und den Vergleich wagen – mit der erfolgreichen und zugleich emotionalen Marke FC Basel.

Martin Blaser, Direktor Marketing, Verkauf und Business Development bei der FC Basel 1893 AG, wird uns mit dem Impulsreferat

EINE MARKE SCHIESST KEINE TORE – ODER VIELLEICHT DOCH?

einen Einblick in Funktion und Wirkungsweise einer identitätsstiftenden und erfolgreichen Marke geben. Wodurch entstehen positive Assoziationen, wie beeinflussen diese das Kaufverhalten und welche Einflüsse haben mobiles Internet und soziale Netzwerke auf den Kaufentscheid? Das sind einige Fragen, die wir in gewohnt entspannter Runde diskutieren wollen.

Unser Programm

18:30 Uhr

Eintreffen der Gäste im Stadion St. Jakob-Park, Basel

19:00 Uhr

Begrüssung, Günther Widmann, VR-P METRIKS Schweiz AG

19:15 Uhr

Impulsvortrag von Martin Blaser

20:00 Uhr

Diskussion und gemütlicher Plausch beim Apéro Riche.

Kaminabend 2014
Am 4. Dezember 2014 ab 18.30 Uhr

Auch dieses Jahr möchten wir das Jahr wieder mit Freunden und Geschäftspartnern in vertrauter Runde ausklingen lassen. Wir freuen uns, unbeachtet aller Betriebsamkeit zum Jahresende, Sie zu unserem bewährten Kaminabend in gewohnt heimischer Atmosphäre ins Vorgesetztenzimmer der Schlüsselzunft einladen zu dürfen.

Im persönlichen Gespräch und mit Abstand vom Tagesgeschehen, wollen wir einen Blick nach vorne wagen und den einen oder anderen Impuls aufnehmen, den wir von Dr. Max Meyer erhalten.

Dr. Max Meyer ist Unternehmer, Journalist & Publizist. Er hat Bankwirtschaft studiert und mit seiner Dissertation über ausländische Banken an der HSG promoviert. Während seinen vielen beruflichen Stationen bei Banken, in der Pharmaindustrie, in der Finanzverwaltung der Stadt Zürich oder als Vorstand eines Arbeitgeberverbandes, hat Dr. Max Meyer immer wieder zur Feder gegriffen, Fachbeiträge, Bücher sowie Biographien verfasst und darin auch eine besondere Sinnstiftung für sich entdeckt:

 

BESTIMMT DIE BIOGRAPHIE DIE FÜHRUNG – ODER BESTIMMT DIE FÜHRUNG DIE BIOGRAPHIE?

Dr. Max Meyer beschäftigt sich intensiv mit der Ergründung des menschlichen Verhaltens und der Tatsache, dass Handlungen von Menschen überwiegend durch das Unterbewusstsein geprägt sind. Es erwartet uns eine spannende Diskussion mit sehr persönlichen Einblicken.

Unser Programm

18:30 Uhr

Eintreffen der Gäste und Apéro im Restaurant Schlüsselzunft, Basel

19:00 Uhr

Begrüssung, Günther Widmann, VR-P METRIKS Schweiz AG

19:15 Uhr

Impulsvortrag von Dr. Max Meyer

20:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen und entspannter Plausch bei Tisch

Das könnte Sie auch interessieren

Work from anywhere

Dezentrales Arbeiten ist eine Fragen von Technologie, Arbeitskultur und neu fokussierten Führungstechniken

Innovation ermöglichen

In den Köpfen unserer Mitarbeitenden stecken sehr viele Ideen für Verbesserungen, für neue Prozesse und neue Produkte. Wie können wir dieses wertvolle Potenzial nutzbar machen?

Scroll to Top